Workshop

Kalligraphie-Workshop für Schriftbegeisterte

Die Komposition Friedrich Silchers zum Gedicht "Loreley" von Heinrich Heine

Alte Schrift im neuen Gewand

Mit Tusche und Bandzugfeder erarbeiten wir uns die kalligraphischen Grundlagen der Sütterlinschrift, einer speziellen Form der deutschen Kurrentschrift.
Nachdem die Grundlagen erlernt wurden, schauen wir uns einige Silcher-Autographen im Original an. Anschließend setzen wir das Gelernte dekorativ, modern oder klassisch in einer kleinen Arbeit um. Silcher-Lieder oder eigene Texte geben uns dafür die Impulse. Ein weiteres kreatives Element kann auch der Einsatz der „Notenfeder“ sein.

Kalligraphische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Materialliste erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung. (Für Linkshänder ist der Kurs nicht geeignet).

Kurse 2017 (jeweils zwei Tage):

Freitag, 19.05.2017 18:00-21:00 Uhr und
Samstag, 20.05.2017 10:00-16:00 Uhr

Freitag, 15.09.2017 18:00-21:00 Uhr und
Samstag, 16.09.2017 10:00-16:00 Uhr

Kosten:
50,00 EUR

Anmeldung und Kursleitung:
Brigitte Lenz
07151 206701
briwolf@gmx.de

Autor: Elisabeth Hardtke am 14. Apr 2016 11:53, Rubrik: Workshop, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben, Trackback-URL

Einen Kommentar schreiben

©2017 Silcher Museum - Silcher-Museum des Schwäbischen Chorverband e. V. Silcherstraße 49, 71384 Weinstadt-Schnait,
Silcher Museum - Telefon: 07151 65230 Fax: 07151 65305, E-Mail: museum@s-chorverband.de, www.silcher-museum.de
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung    -    projekt: bütefisch & einfachpersönlich